Verbandswasserwerk

Die Verbandswasserwerk Langenfeld-Monheim GmbH & Co. KG ist verantwortlich für die Trinkwasserversorgung in Langenfeld und Monheim am Rhein.
Gegründet wurde das „Verbandswasserwerk Langenfeld" 1909 zur Versorgung der Gemeinden Richrath, Reusrath, Monheim, Baumberg, Hitdorf und Rheindorf. Im Jahr 1996 erfolgte die Umwandlung des ursprünglichen Zweckverbandes in die „Verbandswasserwerk Langenfeld-Monheim GmbH" bevor sie am 1. Januar 2006 in die heutige Gesellschaftsform umgewandelt wurde. Die Gesellschafter der GmbH sind die Städte Langenfeld und Monheim am Rhein.

2011 waren insgesamt 101.338 Einwohner im Versorgungsgebiet gemeldet, die zusammen circa 3 Millionen Kubikmeter Wasser verbrauchten. Über das Wasserrohrnetz, mit einer Gesamtlänge von 349,8 Kilometern, gelangte das ausschließlich aus Grundwasser aufbereitete Trinkwasser zu den insgesamt etwa 22.000 Hausanschlüssen.
Etwa 77 Prozent der verbrauchten Wassermenge stammte aus den eigenen Brunnen. Die restlichen 23 Prozent wurden von den Stadtwerken Solingen und der Energieversorgung Leverkusen zugekauft.

ServiceCenter Online

  • Kundenportal Energie/Wasser
  • Kundenportal LFeld.net (Login)
  • Zählerstandsmeldungen
  • Rechnungserklärer
  • Öffnungszeiten
  • Beratungstermin
  • Notdienst
  • CarSharing Langenfeld

Telefon: 02173 979 500

ServiceCenter

Mo 10:00 - 16:00 Uhr
Di-Mi 09:00 - 16:00 Uhr
Do: 09:00 - 18:00 Uhr
Fr: 09:00 - 12:00 Uhr